Hygrometer Hama EWS-800

Sie suchen eine qualitativ hochwertige Wetterstation, die Ihnen verlässlich alle Daten anzeigt? Dann ist das Hygrometer Hama EWS-800 die ideale Lösung. Es besteht aus dem Basis-Set mit einem zusätzlich integrierten Barometer sowie einem Thermometer und einem Funk-Außensensor.

Funktionell bis ins kleinste Detail

Das Hygrometer EWS-800 beeindruckt durch seine formschöne Gestaltung und die übersichtliche Anordnung der Funktionen. Es lassen sich bequem die Temperatur und der Luftdruck ablesen und selbst der Außenfühler ist mit einem Display versehen, auf dem die Luftfeuchtigkeit angezeigt wird. Die Höchst- und Tiefstwerte der Temperatur werden gespeichert und lassen sich mit einem Knopfdruck abrufen, um den Wetterverlauf zu verfolgen. Das Gerät kann überall im Raum positioniert oder an der Wand befestigt werden und der Außenfühler ist mit nur wenigen Handgriffen montiert.

Kleine Nachteile zum Leidwesen der Kunden

Bei einigen Geräten dieses Typs ist der Stromverbrauch relativ groß und die Batterien im Außensensor sind schon nach relativ kurzer Zeit leer. Dies ist die einzige Schwäche des Hygrometers Hama EWS-800, die aber nicht auf alle Geräte zutrifft. Anscheinend liegt das an einem Produktionsfehler bei einer Charge, denn es hat bisher nur wenige Reklamationen gegeben.

Generell muss gesagt werden, dass bisher fast alle Kunden komplett zufrieden sind und schon an der Kauf eines zweiten Hygrometers desselben Typs denken, um ihn im Wochenendhaus oder am Boot etc. zu verwenden.